+49 163 662 37 00 info@monikabodenstein.de

Handy-Videos drehen: Was du brauchst und was es kostet

30. Mai 2021

Frau-mit-Ansteck-und-mit-Podcast-Mikro

Technik für Handy-Videos drehen? Da gibt’s alles vom Mini bis zum Rolls Royce. Viele werden dir bestimmt gern Infos und gleich ihren Affiliatelink geben. Was du wirklich brauchst und was es kostet, verrate ich dir in meinen 5 folgenden Tipps.

1. Dein perfekter Ton fürs Handy-Video

„Der Ton macht die Musik“. Das hast du bestimmt schon mal gehört. Genauso ist es auch bei deinen Handyvideos, denn ein unscharfes Bild wird dir eher verziehen als schlechter Ton.

  • Mein Tipp Nummer 1 für dich: Das Rode Smartlav+

Dieses Ansteckmikro hat mich im Vergleich mit teureren Mikros schon mehrfach überzeugt. Du steckst es am Oberteil fest, man sieht´s kaum und es hat sogar einen Windschutz. Du kannst es also für drinnen und draußen nehmen.

Da die meisten Smartphones heute keinen Anschluss mehr für Klinkenstecker haben, brauchst du noch einen TRRS auf TRS-Adapter.

  • Die Preise:

Rode Smartlav+: ab 52 Euro

TRRS auf TRS-Adapter: ab 11 Euro

  • Warum brauchst du das?

Weil dir deine Zuschauerin bei gutem Ton gleich aufmerksam lauscht und gar nicht dran denkt, weiter zu wischen, wenn sie nix versteht.

2. Dein optimales Licht fürs Handy-Video

Als ich in Köln in einen Fotoladen ging, wollte ich nur ein kleines Ringlicht für ein paar Euros kaufen. Du kennst sie vielleicht, man klemmt sie oben ans Handy. Sowas kannte der Verkäufer nicht. Er hat mir dafür ein anderes Produkt direkt vorgeführt und ich habe mir gedacht: Für den Preis nehme ich´s auf jeden Fall mit. Und was soll ich sagen, ich hab´s nie bereut.

  • Mein Tipp Nummer 2 für dich: Das Dörr LED Selfie Ringlicht

Bei diesem Ringlicht mit LED-Leuchten kannst du warmes und kaltes Licht einstellen. Es ist so breit wie der Abstand zwischen kleinem Finger und Daumen und lässt sich mit der Klemme überall sicher befestigen. Dein Handy steckst du auf die Halterung, die du so zurechtbiegst, wie du es grade brauchst und so bist prima ausgeleuchtet.

  • Der Preis:                                                                                             
  • Dörr LED Selfie Ringlicht: ab 24 Euro  
  • Warum brauchst du das?

Weil es schönes Licht macht, vielseitig, stabil und absolut zuverlässig ist. Und weil es einen USB-Anschluss hat, so bist du nicht auf Steckdosen angewiesen. Mit Powerbank hast du praktisch immer und überall gutes Licht.

Monika Bodenstein

Endlich mag ich mich:
entspannt Videos drehen

In meinem kostenlosen Download erfährst du, wie du als leise Frau viel einfacher Videos drehst.

Endlich mag ich mich:
entspannt Videos drehen

Damit du endlich entspannt Videos drehst, mit denen du richtig zufrieden bist, habe ich das 3-Schritte-Programm entwickelt. In meinem kostenlosen Download erfährst du, wie du als leise Frau viel einfacher Videos drehst.

3. Deine Bildqualität beim Handy-Video

Hast du schon mal ein längeres Video gemacht? Dann weißt du genau, wie schnell dein Arm schwer wird und du anfängst zu wackeln. Das wirkt nicht gerade professionell und muss echt nicht sein, denn ruhige Bilder kriegst du ganz einfach hin.

  • Mein Tipp Nummer 3 für dich: Das Manfrotto Ministativ mit Universalklemme

Dieses Stativ hab ich seit meinem ersten Onlinekurs, bei dem ich im Urlaub täglich Livevideos gemacht habe. Weil es so leicht ist und wenig Platz braucht, passte es neben all dem anderen Kram prima in den Koffer.

  • Der Preis: ab 27 Euro

Wenn du es gleich ein bisschen größer haben möchtest, gibt es für 10 Euro mehr das Manfrotto MTPIXIEVO-BK Pixi Mini-Stand B. Das kannst du dann noch um einiges mehr verstellen.

  • Warum brauchst du das?

Mit diesem stabilen Stativ bekommst du gleich viel bessere Videos: einfach aufklappen und es ist ruckzuck startklar.

Willst du deine Handyvideos lieber im Stehen drehen? Da gibt’s etwas super Praktisches für dich:

Mein special tip für dich:

  • Der Hr-imotion Smartphone Scheiben-Saugnapfhalter 
  • Der Preis: ab 13 Euro
  • Warum brauchst du das?

Dieses Teil hält praktisch bombenfest an jeder Scheibe und glatten Flächen. Wenn du gutes Licht hast, kannst du sofort mit dem Videodreh anfangen.

4. Mehr Komfort für deinen Videodreh

Nehmen wir mal an, du hast dein Handy aufs Stativ geklemmt und brauchst nur noch auf „Aufnahme“ drücken. Wäre es nicht schön, du könntest nun, ohne nach vorne Beugen, ganz unauffällig auf Aufnahme klicken? Klingt das gut für dich? Eine Fernbedienung macht´s möglich!

  • Mein Tipp Nummer 4 für dich: der Blue Tooth Shutter

Bei den Einstellungen im Handy aktivierst du Bluetooth, so verbindet es sich mit der Fernbedienung und fertig! Mit einem Klick geht die Aufnahme los und endet genauso. Dieses Miniteil sollte sich wirklich jeder gönnen.

  • Der Preis: ab 3 Euro
  • Warum brauchst du das?

Weil du bei dem Preis nichts falsch machen kannst und es dir das Leben leichter macht. Du brauchst am Anfang und Ende deines Videos nichts mehr wegschneiden. Und ein bisschen Spielerei macht doch immer Spaß, oder?

5. Dein Handy-Video schneiden

Für den Anfang möchte ich dir wirklich raten, nichts dafür auszugeben.

Mein Tipp Nummer 5 für dich: Windows Movie Maker 2012

Ich empfehle ihn gern, weil er so einfach zu bedienen ist. Beim Iphone hast du kostenlos imovie dabei. Das ist auch toll.

Ansonsten klick doch mal hier: https://www.chip.de . Dort findest du Tipps für weitere kostenlose Programme und dann nimmst du einfach das, was dich am meisten anspricht.

Mein Fazit

Wie schon am Anfang erwähnt, kannst du für Technik echt viel ausgeben. Ich hoffe, ich konnte dir zeigen, dass das aber absolut nicht nötig ist. Sollten dich meine Tipps so angesprochen haben, dass du sie alle haben willst, kostet es dich um die 130 Euro.

Ganz zu Beginn kommst du aber auch mit einem Ansteckmikro und Stativ aus. Bei Tageslicht siehst du ohnehin am besten aus.

Und wenn du wirklich noch ganz am Anfang stehst und dich mit Videos erst anfreunden möchtest, gibt´s für dich als leise Frau das kostenlose 3-Schritte-Programm „Endlich mag ich mich – entspannt Videos drehen“

 

Monika Bodenstein

Endlich mag ich mich:
entspannt Videos drehen

In meinem kostenlosen Download erfährst du, wie du als leise Frau viel einfacher Videos drehst.

Endlich mag ich mich:
entspannt Videos drehen

Damit du endlich entspannt Videos drehst, mit denen du richtig zufrieden bist, habe ich das 3-Schritte-Programm entwickelt. In meinem kostenlosen Download erfährst du, wie du als leise Frau viel einfacher Videos drehst.

Wenn du auf den Button zur Anmeldung klickst, erklärst du dich damit einverstanden, dass ich deine Daten zur Beantwortung deines Anliegens verwende. Die Daten werden sicher verschlüsselt übertragen. Du bekommst regelmäßig Infos zu mehr Sichtbarkeit auf Facebook und hin und wieder Werbung zu meinen Angeboten. Du kannst dich jederzeit durch einen Klick auf einen Link in der E-Mail wieder von meinen Nachrichten abmelden. Mehr dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung.

Meine aktuellsten Blogbeiträge

Sonntag, der 12. September 2021

Herzlich willkommen bei meinen 12 von 12 im September. Das war ein besonderer Tag im Kreis von ganz wundervollen Frauen. Viel Spaß beim Anschauen wünsche ich dir! Am Wochenende war es endlich soweit. Vor einem Jahr haben wir uns beim Coachingprogramm von Marike Frick...

Donnerstag, der 12. August 2021

Donnerstag, der 12. August 2021

Hallo und herzlich willkommen, viel Spaß bei meinen 12 von 12 im August 2021. Bei uns war heute allerhand zu erledigen. Von Arzt über Friseur bis hin zu Einkauf. Guck´s dir doch mal an. Der HNO hat ganze Arbeit geleistet und die Ohren freigeräumt. Mal sehen, wie gut...

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hol dir den Gratis-GUIDE

Du hast den Gratis-GUIDE erfolgreich angefordert und erhälst gleich deine erste E-Mail von mir.

Hol dir die kostenlose Schritt-für-Schritt-Bild-Anleitung

Du bekommst von mir regelmäßige Lichtblick-Nachrichten zugeschickt und dazu gratis die Schritt-für-Schritt-Bild-Anleitung für den Start zu mehr Online-Sichtbarkeit.

Du hast die Anleitung erfolgreich angefordert und erhältst gleich deine erste E-Mail von mir.

Lichtblicke für dich

Erhalte regelmäßig meine neuesten Erfahrungen und Tipps zum Videodreh.

Du bist angemeldet und erhältst gleich deine erste E-Mail von mir.

An welche E-Mail-Adresse darf ich das kostenlose 3-Schritte-Programm senden?

Hol dir das 3-Schritte-Programm "Endlich mag ich mich: entspannt Videos drehen" und spar dir ab sofort 5 Mal Videodrehen und doch wieder löschen.

Du bist angemeldet und erhältst gleich deine erste E-Mail von mir.