+49 163 662 37 00 info@monikabodenstein.de

Bücherregal als Videohintergrund: Mit diesen 9 Tipps machst du es zum Eyecatcher

22. April 2021

Gibt´s in deinem Arbeitszimmer ein Bücherregal, aber nur wenig Platz für einen richtigen Videodrehplatz? Mit diesen 9 einfachen Tipps hast du im Nu ein Bücherregal als Eyecatcher. Ich wette mir dir, an diesem neuen Anblick wirst du selbst viel Spaß haben.

Das einzige, was du dazu brauchst, ist ein wenig Zeit, ein Staubsauger und eventuell noch eine Tüte oder ein Karton zum Ausmisten.

Tipp Nummer 1: Wie Zinnsoldaten

Rücke alle Bücher nach vorn bis zur Regalkante. Du wirst sehen, das wirkt gleich schon ganz anders. Es hat den tollen Nebeneffekt: Du kannst dir bis zum nächsten Mal mit dem Staubwischen noch ein wenig mehr Zeit lassen;-)

Meine Inspiration für dich: erst mal alles ins Regal packen und ganz zum Schluss die Feinarbeit machen.

Tipp Nummer 2: Der Größe nach

Sortier kleine und großer Exemplare, zum Beispiel

  • Von links nach rechts immer größer oder kleiner werdend
  • In der nächsten Regalebene dann versetzt
  • Jeweils von links und rechts zur Mitte hin kleiner, dort dann eine schöne Deko hinstellen.
  • Alle gleich großen Bücher nebeneinander

Oder fällt dir sonst noch was ein? Probier mal aus, was dir am besten gefällt. Du kannst es ja jederzeit wieder ändern.

Meine Inspiration für dich:

Hier kann ein Lineal hilfreich sein, um zu schauen, ob die Größe ungefähr gleich ist und erst mal alle Bücher in dieser Größe sammeln.

Tipp Nummer 3:  Wie in der Natur

Lass es richtig harmonisch aussehen und ordne die Bücher der Farbe nach. Sortier sie zum Beispiel nach den Regenbogenfarben. Dies ist die Reihenfolge der sieben Farben: Rot, Orange, Gelb, Grün, Blau, Indigo und Violett.

Meine Inspiration für dich:

Hole alle Bücher aus dem Regal heraus. Wenn du magst, lege sie auf dem Boden neben einander und teil sie nach verschiedenen Farbtönen ein.

Tipp Nummer 4: Backwards

Dreh alle Bücher mit dem Buchrücken nach hinten. Auf diese pfiffige Idee hat mich meine Tochter gebracht. Das war mir wirklich ganz neu. Der Trend zu „backwards books“ ist schon ein paar Jahre alt und kommt aus Amerika. Ich finde allerdings, dass man seine Bücher schon wirklich gut kennen muss oder dass sie einfach nur noch zur Ansicht dort stehen sollten. Doch mir gefällt´s echt gut und ich habe ein wenig gespielt, wie du sehen kannst.

Meine Inspiration für dich: Dies ist eher für Bücher geeignet, die du ganz selten liest oder brauchst.

Tipp Nummer 5: Wie die Waage

Was hältst du davon? Du ordnest deine Bücher waagerecht an. Das bietet sich bei großen Büchern an und das Schöne daran ist, dass du so super schnell die Titel lesen kannst. Sonst musst du ja jedes Mal den Kopf knicken.

Meine Inspirationen für dich:

Nimm hierfür lieber Bücher, die du seltener hervorholst. Bücher können ganz schön schwer sein. Ist dein Regal dafür geeignet? Bei meinem schwedischen Regal hängt es ein wenig durch und mein Mann hat schon kritisch geguckt;-)

Tipp Nummer 6: Gleich und gleich gesellt sich gern

Ins Bücherregal kommen wirklich nur Bücher. Ordner gehören gesammelt auf eine andere Ebene des Regals. Hefter etc. ebenfalls getrennt ordnen.

Meine Inspiration für dich: Geh Reihe für Reihe durch und hole alles, was nicht dazu passt, heraus.

Tipp Nummer 7: Störfaktoren raus

Entferne alles, was überhängt oder woran das Auge kleben bleibt. Trenne dich von Bucheinbänden, die eingerissen sind. Hol Zettel, Post-its etc., die sichtbar sind, raus oder versteck sie.

Meine Inspirationen für dich:

Dies ist eine gute Chance, Bücher loszuwerden, die nicht mehr ansehnlich sind und an denen dein Herz nicht mehr hängt. Wir leben in einer digitalen Welt. Du findest heute mit ein paar Klicks alles im Internet.

Alte Schätzchen, die du nie mehr brauchst und von denen du dich trennen möchtest, kannst du bei www.zvab.de anbieten. Dort kannst du gut vergleichen, welchen Wert sie noch haben.

Tipp Nummer 8: Spiel mal ein wenig

Sei einfach mal kreativ und spiel ein wenig herum. Probier´s mit Treppen, Wellen und Bögen. Ich bin mir sicher: Wenn du einmal anfängst, fällt dir ganz bestimmt etwas Schönes ein.

Meine Inspiration: Das Motto heißt „better done than perfect“, mach dir hier keinen Stress, wenn dir nicht gleich was einfällt. Du kannst es ja jederzeit wieder ändern.

Tipp Nummer 9: Carpe diem

Das Umsetzen dieser Ideen ist zum Beispiel optimal für einen regnerischen Samstagnachmittag. Oder wenn du das Gefühl hast, heute klappt so gar nix. Danach wirst du garantiert bessere Laune haben.

Es wird dir bestimmt Freude machen, deine kleinen und großen Schätze nochmals in den Händen zu halten und dich an frühere Zeiten zu erinnern.

Meine Inspirationen für dich:

Halte es immer einheitlich – egal für welches Kriterium du dich entscheidest. Finde Kategorien und sortiere z. B. nach

  • Taschenbüchern, Festeinband etc.
  • Themen
  • Lieblingsbüchern
  • dem Schriftverlauf auf dem Buchrücken. Ist der Titel von unten nach oben lesbar? Hier kannst du dich gut am Verlagsnamen und Logo orientieren, die sich meist unten am Rand des Buchrückens befinden.
  • Spiralheftung etc.
  • Sprachen u.s.w.

Welche Vorteile bringt dir ein Bücherregal als Eyecatcher?

  • Dein Gesprächspartner im Video wird es gewiss merken, wenn du dir richtig viel Mühe gegeben hast. So hast du stets einen guten Gesprächseinstieg für´s Warm up.
  • Neben bzw. hinter dir als talking head ist ein schön geordnetes Bücherregal ein einzigartiger Eyecatcher, den du jederzeit mit wenig Aufwand verändern kannst.
  • Deine großen und kleinen Schätze kannst du wunderbar auf diese Weise zur Geltung bringen.
  • Vielleicht raffst du dich das nächste Mal schneller zum Staubwischen auf, weil dir der schöne Anblick so gut gefällt.
  • Apropos Staub: Es ist eine geniale Chance, dich von Staubfängern zu verabschieden.

Fazit

  • Mit einem Bücherregal als Eyecatcher hast du einen schönen Videohintergrund, der wie ein ruhender Pol hinter dir wirkt.
  • Das einzige, was du brauchst, ist ein wenig Zeit und kreative Energie.
  • Du kannst noch etwas Gutes tun, wenn du deine aussortierten Bücher spendest oder verschenkst. Bei uns in Köln gibt es an den unterschiedlichsten Orten Bücherschränke, in die du deine Bücher kostenlos einstellen kannst. Dort finden sie dann hoffentlich schnell ein neues Zuhause. Viele Leute stellen ihre Bücher auch einfach in Kartons vors Haus oder legen sie auf die Fensterbank.

Ich wünsche dir viel Freude beim Ausprobieren und Umsetzen und wenn du mehr Platz für einen eigenen Videodrehplatz hast, schau doch meinen Blogartikel für den perfekten Videohintergrund an.

Wenn du auf den Button zur Anmeldung klickst, erklärst du dich damit einverstanden, dass ich deine Daten zur Beantwortung deines Anliegens verwende. Die Daten werden sicher verschlüsselt übertragen. Du bekommst regelmäßig Infos zu mehr Sichtbarkeit auf Facebook und hin und wieder Werbung zu meinen Angeboten. Du kannst dich jederzeit durch einen Klick auf einen Link in der E-Mail wieder von meinen Nachrichten abmelden. Mehr dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung.

Meine aktuellsten Blogbeiträge

12 von 12 – Mittwoch, der 12. Mai 2021

Hallo und herzlich willkommen zu meinen "12 von 12" im Mai! Frühstücksbüffet für meine Gartenfreunde vorbereitet, bin selbst eher ein Frühstücksmuffel. Mit der Arbeit starten - ich bin absoluter Mausfan Blick auf die Terrasse, ob ich es heute mit dem Einpflanzen...

Die 5 besten Mutmach-Hacks für deinen Live-Video-Start

Die 5 besten Mutmach-Hacks für deinen Live-Video-Start

Alle anderen machen schon Videos – nur du nicht? Hier kommen 5 Hacks, wie du ganz einfach und mit Spaß die Hürde nimmst. 1. Hack: Wähle ein Herzensthema Sprich über etwas, das dir am Herzen liegt. Egal, was es ist. Du wirst dich gleich "geerdet" fühlen. Nimm einfach...

7 Ideen für Video-Content, wenn du noch ganz am Anfang stehst

7 Ideen für Video-Content, wenn du noch ganz am Anfang stehst

7 Ideen für Video-Content, wenn du noch ganz am Anfang stehst Dieser Artikel ist für dich, wenn du endlich dein erstes Video für dein Business drehen willst. Wenn du echt nicht weißt, was du überhaupt sagen sollst und schon gefrustet bist. Hier kommen 7 einfache Tipps...

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hol dir den Gratis-GUIDE

Du hast den Gratis-GUIDE erfolgreich angefordert und erhälst gleich deine erste E-Mail von mir.

Hol dir die kostenlose Schritt-für-Schritt-Bild-Anleitung

Du bekommst von mir regelmäßige Lichtblick-Nachrichten zugeschickt und dazu gratis die Schritt-für-Schritt-Bild-Anleitung für den Start zu mehr Online-Sichtbarkeit.

Du hast die Anleitung erfolgreich angefordert und erhältst gleich deine erste E-Mail von mir.

Lichtblicke für dich

Erhalte regelmäßig meine neuesten Erfahrungen und Tipps zum Videodreh.

Du bist angemeldet und erhältst gleich deine erste E-Mail von mir.

An welche E-Mail-Adresse darf ich das kostenlose 3-Schritte-Programm senden?

Hol dir das 3-Schritte-Programm "Endlich mag ich mich: entspannt Videos drehen" und spar dir ab sofort 5 Mal Videodrehen und doch wieder löschen.

Du bist angemeldet und erhältst gleich deine erste E-Mail von mir.